Wann:
2. November 2017 @ 15:30 – 17:00
Wo:
Besucherpavillon unterhalb des Leuchtturms
Am Biggedamm 9
57439 Attendorn
Deutschland
Preis:
5,00 Euro
Kontakt:
Hansestadt Attendorn 02722/64140E-mail
Kategorien:

Die Hansestadt Attendorn bietet die beiden letzten Biggedamm-Führungen vor der Winterpause an.

Die Führungen durch die „Unterwelt des Biggesees“ entpuppten sich in diesem Jahr als wahrer Renner. Zum Abschluss der touristischen Saison am Biggedamm bietet die Hansestadt Attendorn noch einmal zwei Führungen an.

Diese finden am Dienstag, 24. Oktober 2017, um 10 Uhr, und am Donnerstag, 2. November 2017, um 15.30 Uhr statt.

Wie funktioniert eigentlich der Biggesee? Die Antwort auf diese Frage erfahren die Gäste während einer Führung rund um den Biggedamm. Zu Beginn wird den Besuchern ein kurzer Informationsfilm im Besucherpavillon unterhalb des Leuchtturmes gezeigt. Anschließend gibt Gästeführer Andreas Ufer Einblicke in die Bauwerke und deren Funktion und erklärt anschaulich und verständlich die hochkomplexen technischen Vorgänge.

Treffpunkt ist der Besucherpavillon unterhalb des Leuchtturms am Biggedamm. Eine Führung dauert ca. 90 Minuten.

Aus organisatorischen Gründen müssen die Karten zum Preis von 5 Euro pro Teilnehmer im Vorverkauf erworben werden. Diese sind bei der Tourist-Information am Rathaus, im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn oder online über http://www.tickets.attendorn.de erhältlich.

Susanne Schnatz von der Hansestadt Attendorn zieht ein positives Saisonfazit: „Aufgrund des großen Interesses in diesem Jahr wird die beliebte Veranstaltungsreihe im kommenden Jahr selbstverständlich fortgesetzt.“

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Tourist-Information der Hansestadt Attendorn, Tel.02722/64-140, E-Mail tourismus@attendorn.org.

Werbung

Deine Meinung ist uns wichtig

*